Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über dein Interesse an unserem Internetauftritt und unseren Angeboten auf unseren Webseiten. Der Schutz deiner personenbezogenen Daten (im Folgenden kurz „Daten”) ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir dich daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei deinem Besuch unseres Internetauftritts und Nutzung unserer dortigen Angebote erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden, ebenso wie, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

2. Verantwortliche Stelle/Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die Veganz GmbH, vgl. dazu unser Impressum.

Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz richtest du bitte an folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@veganz.de.

3. Erhebung und Verwendung deiner Daten

Umfang und Art der Erhebung und Verwendung deiner Daten unterscheidet sich danach, ob du unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchst oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nimmst:

3.1 Informatorische Nutzung

Für die nur informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass du personenbezogene Daten angibst.

Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen deiner Daten, die uns dein Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
  • deinen Browsertyp
  • die Browser-Einstellungen
  • das verwendete Betriebssystem
  • die von dir zuletzt besuchte Seite
  • die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
  • deine IP-Adresse.

 

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von dir abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots.

3.2 Vertragsdaten

Soweit du von uns auf unserem Internetauftritt angebotene Leistungen, wie etwa die Bestellung von Produkten oder eines Newsletters, in Anspruch nehmen willst, ist es dagegen nötig, dass du dazu weitere Daten angibst. Es handelt sich um diejenigen Daten, die zur jeweiligen Abwicklung erforderlich sind, also etwa deiner postalischen Anschrift bei einer Zusendung der Ware per Post. Wir erheben, verarbeiten und speichern die Daten, die du angibst, wenn du bei uns bestellst, z. B. deinen Namen, deine Adresse, deine Bankverbindung oder Kreditkartennummer. Außerdem speichern und verarbeiten wir Daten über den Auftrags- und Zahlungsverlauf.

Weitere Angaben kannst du freiwillig tätigen; die Pflichtangaben sind von uns entsprechend markiert.

3.3. Daten, die du auf unseren Servern speicherst

Wir erheben, verarbeiten und speichern die Daten, die du selbst speicherst, wenn du unsere Dienste nutzt. Dies umfasst die Herstellung von Sicherheitskopien in unseren Backup-Systemen.

3.4 Log-Daten

Wenn du unsere Webseite besuchst oder unsere Dienste nutzt, übermittelt das Gerät, mit dem du die Seite aufrufst, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an unsere Server. Das ist insbesondere der Fall, wenn du unsere Webseite besuchst, bestellst, wenn du dich einloggst oder wenn du Daten hoch- oder runterlädst. Log-Daten enthalten z. B. die IP-Adresse des Gerätes, mit dem du auf die Website oder einen Dienst zugreifst, die Art des Browsers, mit dem du zugreifst, die Webseite, die du zuvor besucht hast, deine Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Wir speichern IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert.

3.5 Einsatz von Cookies

Wir verwenden Cookies (kleine, auf dem Gerät platzierte Textdateien) und ähnliche Technologien, um unsere Webseite- und Onlinedienste anzubieten und beim Erheben von Daten zu helfen. Cookies erlauben es uns unter anderem, deine Präferenzen und Einstellungen zu speichern; deine Anmeldung zu vereinfachen; dir eine interessenbezogene Werbung zu bieten; Betrug zu bekämpfen; und zu analysieren, wie unsere Webseite arbeitet.

Wenn du auf unserer Webseite surfst, stimmst du automatisch dem Einsatz von Cookies zu. Die mit dem Cookie erhobenen Daten werden dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, kannst du durch die Einstellungen in deinem Browser selbst bestimmen. Du kannst in deinem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder deinen Browser so konfigurieren, dass er dich automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und dich um Rückmeldung dazu bittet. So wird der Gebrauch von Cookies für dich transparent. Gut zu wissen: Für den vollen Funktionsumfang unseres Internetauftritts ist es allerdings aus technischen Gründen erforderlich, die genannten Session Cookies zuzulassen. Eine Erhebung oder Speicherung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch uns nicht statt.

3.6 Einsatz von Google Analytics

Uns ist es wichtig, unsere Internetseiten möglichst optimal auszugestalten und damit für unsere Besucher attraktiv zu machen. Dazu ist es nötig, dass wir wissen, welche Teile davon wie bei unseren Besuchern ankommen.

Diese Webseite benutzt daher Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, also Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird deine IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Webseite für uns auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Du kannst direkt hier klicken und damit das Google Analytics Tracking deaktivieren (Opt-Out).
  2. Du kannst die Speicherung der für die Profilbildung verwendeten Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern. Wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen kannst.
  3. Je nach verwendetem Browser hast du die Möglichkeit, ein Browser-Plugin zu installieren, welches das Tracking verhindert. Dazu klickst du bitte hier und installierst das dort abrufbare Browser-Plugin.

 

3.7 Facebook Pixel

Wenn du auf unserer Webseite surfst, stimmst du automatisch der Verwendung des Facebook-Pixels zu.

Im Rahmen unserer Online-Kommunikation setzen wir auch Dienste des sozialen Netzwerks Facebook zur nutzungsbasierten User-Ansprache ein. Es handelt sich um den “Facebook-Pixel” der

Facebook Inc.

1601 S. California Ave,

Palo Alto, CA 94304, USA

(“Facebook”).

So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.

Dabei sind sogenannte Zählpixel auf unseren Seiten integriert, über die eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt wird. Facebook erhält so durch deinen Browser u.a. die Information, dass durch dein Endgerät unsere Seite aufgerufen wurde. Wenn du ein Konto bei Facebook besitzt, kann Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Nutzerkonto zuordnen. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Wir können lediglich auswählen, welchen Segmenten von Facebook-Nutzern unsere Werbung angezeigt werden soll. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann.

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche du hier einsehen kannst.

Wenn du der Nutzung von Facebook-Werbeanzeigen widersprechen möchtest, kannst du dies in den Benutzereinstellungen deines Facebook Accounts tun. Du kannst die Speicherung der für die Profilbildung verwendeten Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern. Je nach verwendetem Browser hast du die Möglichkeit, ein Browser-Plugin zu installieren, welches das Tracking verhindert.

Du kannst auch direkt hier klicken und damit das Facebook Pixel Tracking deaktivieren (Opt-Out).

3.8 affilinet Tracking

Wir verwenden affilinet Tracking Cookies, um unsere Produkte besser bewerben zu können. affilinet Tracking Cookies speichern keinerlei personenbezogenen Daten, sondern lediglich die ID des vermittelnden Partners sowie die Ordnungsnummer des vom Besucher angeklickten Werbemittels (Banner, Textlink o. Ä.), die zur Zahlungsabwicklung benötigt werden. Die Partner ID dient bei Abschluss einer Transaktion dazu, die an den vermittelnden Partner zu zahlende Provision diesem auch zuordnen zu können.

4. Wie wir deine Daten verarbeiten, nutzen und an Dritte weitergeben

Wir verarbeiten und nutzen deine Daten, um den Vertrag durchzuführen und unsere Dienste zu erbringen. Dies bedeutet, dass wir dir Benachrichtigungen zu deiner Anmeldung und zu deiner Bestellung (Auftrags- und Versandbestätigung, Rechnung) im Onlineshop zusenden.

Deine Daten werden zu vorgenanntem Zweck ggf. an uns unterstützende Dienstleister weitergegeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt haben. Dabei kann es sich um technische Dienstleister oder uns beim Versand unterstützende Dienstleister handeln.

Wir geben Daten ansonsten nur nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften oder eines gerichtlichen Titels an Behörden und Dritte heraus. Auskünfte an Behörden können aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift zur Gefahrenabwehr oder zur Strafverfolgung erteilt werden. Dritte erhalten nur Auskünfte, wenn eine gesetzliche Vorschrift dies vorsieht. Dies kann z. B. bei Urheberrechtsverletzungen der Fall sein.

Du erhältst von uns keinerlei Werbung zum Beispiel in Form eines Newsletters, ohne dich dafür explizit bei uns angemeldet zu haben.

5. Datenschutzrechtliche Einwilligung

Über die Abwicklung der von dir gewünschten Leistungen hinaus möchten wir gerne – selbstverständlich nur, soweit du darin an gesonderter Stelle explizit einwilligst – einen auf deine Interessen ausgerichteten Internetauftritt bieten sowie dir gelegentlich per Post oder E-Mail (in Form unseres Newsletters) für dich auf Basis deiner Daten interessante Neuigkeiten und Hinweise über unser Unternehmen oder unser Waren- und Dienstleistungsangebot zukommen lassen und deine Daten zur dazu notwendigen Auswertung sowie zu Marktforschungszwecken verwenden.

Hierfür ist es technisch nötig, dass wir deine anfallenden sowie angegebenen Daten in Nutzungsprofilen zusammenfassen und diese zu vorgenannten Zwecken auswerten. Dies erfolgt lediglich intern und nur zu vorgenannten Zwecken.

Deine Einwilligung kannst du gesondert abgeben. Du kannst diese im Anschluss jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

6. Newsletter

Um dich bei unserem E-Mail-Newsletterdienst anmelden zu können, benötigen wir neben deiner datenschutzrechtlichen Einwilligung – selbstverständlich nur, soweit du darin an gesonderter Stelle explizit einwilligst - mindestens deine E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Diese werden an unseren Dienstleister MailChimp, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA („MailChimp“) weitergeleitet. Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp findest du unter https://mailchimp.com/legal/privacy/.

Für den Newsletterversand verwenden wir das sog. Double Opt-In-Verfahren, d.h. wir werden dir erst dann den Newsletter zusenden, wenn du zuvor deine Anmeldung über eine dir zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail per darin enthaltenem Link bestätigst. Damit möchten wir sicherstellen, dass nur du selbst dich als Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse zum Newsletter anmelden kannst. Deine diesbezügliche Bestätigung muss zeitnah nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail erfolgen, da andernfalls deine Newsletter-Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank und der Datenbank unseren Dienstleister MailChimp gelöscht wird.

Du kannst einen von dir bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu kannst du in deinem geschützten Kunden Login Bereich den Newsletter per Häkchen abmelden.

7. Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Wir weisen dich darauf hin, dass du eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kannst.

Einer etwaigen – im Rahmen dieser Datenschutzerklärung – erfolgenden Erstellung von Nutzungsprofilen durch uns zu Werbe- und Marktforschungszwecken, sowie zur bedarfsgerechten Ausgestaltung unserer Webseiten kannst du ebenfalls jederzeit widersprechen.

Dazu wende dich am besten formlos per E-Mail an ecommerce[at]veganz.de.

8. Datensicherheit

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Für die Verfügbarkeit und Sicherheit deiner Daten haben wir umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Deine gesetzlichen Rechte

Auf Wunsch teilen wir dir gerne schriftlich mit, ob und welche Daten wir über dich gespeichert haben. Wenn du deine gesetzlichen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung deiner Daten geltend machen willst, wende dich bitte an die betriebliche Datenschutzbeauftragte der Veganz GmbH.

Datenschutzbeauftragte
Veganz GmbH

Warschauer Straße 32

10243 Berlin.

10. Fragen

Bei Fragen zu unserem Online Shop verwende bitte das von uns im Online Shop bereit gestellte Kontaktformular oder schaue in unsere FAQ.

Fragen zum Datenschutz beantworten wir gerne. Senden uns einfach eine E-Mail an:

datenschutz[at]veganz.de.