Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung (Rücktritt), Schlichtung

(1) Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts grundsätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht (für österreichische Verbraucher ein sogenanntes Rücktrittsrecht), über das der Anbieter nachfolgend informiert. Die Bedeutung der Begrifflichkeiten Widerruf und Rücktritt sind gleichwertig. Die Ausnahmen vom Widerrufsrecht sind in Absatz (2) geregelt. In Absatz (3) findet sich ein Muster-Widerrufsformular.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, jederzeit binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (Veganz GmbH, Warschauer Straße 32, 10243 Berlin) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Anruf unter 030 2936378 15, Telefax unter der Nummer 030 2936378 20, E-Mail unter kundenservice[at]veganz.de) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür auch das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Wir dürfen dich darauf hinweisen, dass eine einfache Retournierung der Ware ohne eindeutige Widerrufserklärung nicht ausreicht, um wirksam vom Vertrag zurückzutreten. Ebenso wenig kannst du dadurch wirksam vom Vertrag zurücktreten, indem du die bestellte Ware nicht abholst bzw. die Annahme der bestellten Ware verweigerst.

Du kannst das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite unter www.veganz-service.de oder www.veganz-service.atelektronisch ausfüllen und übermitteln. Machst du von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir dir unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Wir weisen dich darauf hin, dass du das Risiko dafür trägst, dass deine Nachricht (ob per Brief, Email oder Telefax versandt) bei uns eingeht.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet hast, an

LPP Lotao Pack- und Produktions GmbH, Am Industriegelände 5, 19288 Ludwigslust

zurückzusenden oder zu übergeben.

Diese Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest.

Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dir zurückzuführen ist.

(2) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung (a) von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, (b) von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, sowie (c) von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

(3) Über das Muster-Widerrufsformular informiert der Anbieter nach der gesetzlichen Regelung wie folgt

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An LPP Lotao Pack- und Produktions GmbH, Am Industriegelände 5, 19288 Ludwigslust oder E-Mail-Adresse kundenservice[at]veganz.de:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

  • Bestellnummer (*):
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*):
  • Name des/der Verbraucher(s):
  • Anschrift des/der Verbraucher(s):
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):
  • Datum:

(*) Unzutreffendes streichen.

(4) Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Gemäß § 36 Abs. 1 VSBG sind wir zwecks Beilegung von Streitigkeiten mit Verbrauchern zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucheschlichtungsstelle verpflichtet. Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle in Deutschland ist:

  • Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
  • Straßburger Straße 8
  • 77694 Kehl am Rhein
  • Webseite: www.verbraucher-schlichter.de.

Zur Beilegung von Streitigkeiten mit Verbrauchern werden wir in einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Stelle teilnehmen. Für österreichische Konsumenten verweisen wir auf die Regelung im § 13 dieser Geschäftsbedingungen samt der in § 13 erwähnten Schlichtungsstelle.